Best Therapie ever❣️

Als ich das erste Mal auf diese Therapie aufmerksam wurde, hatte ich eine sog. "frozen shoulder", eine sehr schmerzhafte Kalkablagerung an der Oberarmsehne des rechten Armes. Nach wiederholter Stoßwellentherapie wurde das Problem eher schlimmer als besser. Ich beschloss mit der Induktionstherapie zu beginnen und war ca. 3 Monate, alle zwei Tage für 10 min am Gerät bei steigender Intensität bis 100%. Danach dauerte es noch ca. einen Monat bis zur Schmerzfreiheit. Inzwischen bin ich im 11. schmerzfreien Jahr! Das nenne ich sehr nachhaltig und alles ohne Chemie. Das wünschten wir uns doch schon so lange, nicht wahr?

  • Persönliche VORSTELLUNG

    Mein Name:
    KARL ANGELE, Karlsruhe

    Meine Berufung:
    Lehrer der BIOLOGIE a. D. und
    gepr. TIERHEILPRAKTIKER

    Meine Botschaft:
    INDUKTIONSTHERAPIE

    Mein Angebot:

    Die Erstbehandlung ist GRATIS zum Kennenlernen.

    Machen Sie sich danach ein eigenes Bild über die beschleunigten Heilungsprozesse einer Induktionsbehandlung und bilden Sie sich Ihr persönliches Urteil über die erstaunliche Wirkung pulsierender Induktionsfelder:

    REHABILITATION
    durch
    INDUKTION


    Behandlungspreis:

    Schon ab 1 €/min
    (eine Behandlung
    dauert ca. 10 - 20 min.)



  • Das Induktionsgerät EQUITRON

    Das EQUITRON wurde ursprünglich speziell für die Pferdewelt entwickelt und wird inzwischen als mobiles Therapiegerät im gesamten Veterinärbereich eingesetzt.
    Das Gerät gehört in die Sparte der HOCHENERGETISCHEN-NANO-IMPULS-THERAPIE und ist mit herkömmlichen Magnetfeldtherapien nicht zu vergleichen.
    Diese Therapie läuft auch unter der Bezeichnung "HECT", die Abkürzung für: Hight Energy Cell Treatment, was soviel bedeutet wie "hochenergetische Zelltherapie".

    Vorteile:
    Nicht-Invasive Therapie,
    d.h. berührungsfrei und ohne Medikamente!
    Schmerzfreie Therapie!
    Beschleunigte
    Regenerations- und
    Heilungsprozesse führen zu schnellen und nachhaltigen Rehabilitationsergebnissen!

    Inzwischen gibt es auch sehr seriöse, aktuelle wissenschaftliche Studien zum Thema: "Beschleunigte Heilungsprozesse bei Sehnenriss und Knochenbruch" durch deutlich erhöhte Enzymaktivitäten und Zellproliferationen.
    (s. Symposium der Firma HEALTHFACTORIES Salzburg am 04.05.2018)

    Die Induktionstherapie findet in Fachkreisen der Alternativen Medizin auch große Anerkennung als Immun- und Schmerztherapie!


    INTERNETLINKS:
    - rehatron.de
    - healthfactories.com
    - rehacell.de
    - arzw-zuehlke.de
    - rehatron-alpha.eu
    - steingassner.com
    - dr-vet-ziegler.eu
    und schauen unter "Schmerztherapie":
    "Die Nicht-Invasive-Induktions-Therapie"
    - reitstall-gnadenwald.at
    - innotec-4-health.de
    - equitana.de
    - conveni.com
    - das-gesunde-pferd.net
    - energetic-horse.ch
    - praxis-dres-fischer.de

  • Biophysikalische ZELLTHERAPIE oder High Energy Cell Treatment, abgekürzt HECT

    Der Begriff INDUKTION steht in der Alternativmedizin für INDUKTIONSFELDER.
    Das Wirkungsprinzip der Energie pulsierender INDUKTIONSFELDER liegt in der Optimierung des Stofftransports und des Stoffwechsels der kranken Zellen.
    Alle Zellen haben ein elektrisches Feld an der Zellmembran. Bei kranken Zellen sind diese elektrischen Felder zu schwach und die Membranspannung (Membranpotenzial) sinkt. Dies beeinträchtigt den Stoffaustausch durch die Zellmembranen erheblich.
    Die pulsierenden INDUKTIONSFELDER heben das Membranpotenzial wieder an und optimieren damit den Stofftransport durch die spannungsabhängigen Membranporen.
    Die Zellen können vermehrt Sauerstoff und Nährstoffe aufnehmen, Kohlendioxid und Abfallstoffe werden schneller entsorgt.
    Außerdem zeigen neueste wissenschaftl. Studien des PARACELSUS-Institutes Salzburg, dass Genaktivierungsprozesse zur Intensivierung des Enzymhaushalts führen: die Stoffwechselaktivität steigt signifikant an.
    Die Zellen regenerieren, das Organ wird wieder funktionsfähig:
    REHABILITATION
    durch
    INDUKTION

    ANWENDUNGEN z. B. bei:
    Wundheilung nach Verletzung oder Verbrennung, Entzündungen jeder Art,
    Prellungen, Schwellungen und Zerrungen,
    Knochenbruchheilung,
    Arthritis und Arthrose,
    Sehnen-, Gelenk- und Bandscheibenprobleme, u.v.m.
    Selbst ein akuter Borreliosefall konnte nachweislich erfolgreich mit pulsierenden Induktionsfeldern geheilt werden.
    Sehr sinnvoll auch als postoperative Rehabilitationsmaßnahme um unsere Vierbeiner nach einer OP möglichst schnell wieder auf die Beine zu stellen!