Kater LEO mit "Rückenschmerzen".
Traumaschwellung oder doch entzündlicher Abszess?